21.10.2017

-

Die Lange Nacht der Wissenschaften – Nürnberg, Fürth, Erlangen

Am Samstag, 21. Oktober 2017 öffnen zahlreiche Einrichtungen im Städtedreieck Nürnberg, Fürth und Erlangen ihre Türen und gewähren Einblicke in die faszinierende Welt der Wissenschaften. Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur ist in Nürnberg dabei und präsentiert spannende, öffentliche geförderte Projekte und Exponate zu Elektromobilität, technischer und nachhaltiger Textilien, Life Science, Medizin sowie Energie und Umwelt.

Bereits zum achten Mal lädt Die Lange Nacht der Wissenschaften in Nürnberg, Fürth und Erlangen zu einer Reise durch die atemberaubende Welt der Wissenschaft ein. Am Samstag, den 21. Oktober 2017 erwartet Wissenschaftsinteressierte von 18 bis 1 Uhr ein vielfältiges Programm. Mehr als 350 Institutionen präsentieren an über 130 Veranstaltungsorten Aktuelles und Faszinierendes aus der Welt der Wissenschaft, Forschung und Technik.

Spannende, öffentliche geförderte Projekte und Exponate zu Elektromobilität, technischer und nachhaltiger Textilien, Life Science, Medizin sowie Energie und Umwelt gibt es bei der Bayerischen Forschungs- und Innovationsagentur in Nürnberg zu bestaunen. Darüber hinaus infor­miert die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur Inter­es­sen­ten, wel­che Unter­stüt­zung sie von der inno­va­ti­ven Pro­jekt­idee bis zur indus­tri­el­len Umset­zung erhal­ten kön­nen. Das Ser­vice­port­fo­lio reicht von der Ein­wer­bung von För­der­mit­teln für F&I-Projekte über den Tech­no­lo­gie­trans­fer bis zur Patent­ver­wer­tung.

Kommen Sie zu uns an den Stand und testen Sie Ihr High-Tech-Wissen bei einem kleinen Quiz!

Veranstaltungszeit

Samstag, 21. Oktober 2017,
18:00 – 01:00 Uhr

Veranstaltungsort

BayFIA in Nürnberg:
Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Keßlerplatz 12
Raum KA. 121
90489 Nürnberg

Weitere Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaften finden Sie hier.
Das Programmheft ist ab Mitte September bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region erhältlich.

Kontakt Organisator “Lange Nacht der Wissenschaften”

Verena Rudert
Kulturidee GmbH
Tel.: +49(0)911-81026-25
E-Mail: verena.rudert@kulturidee.de

Kontakt Bayerische Forschungs- und Innovationsgentur

Anne Musiol-Grießinger
Bayern Innovativ GmbH
Tel.: +49 (0)911-20671-122
E-Mail: musiol@bayern-innovativ.de

Übersicht Veranstaltungen