30.09.2021

14. Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg

Der nächs­te Wis­sen­schafts­tag wird am Don­ners­tag, 30. Sep­tem­ber 2021 in Ans­bach statt­fin­den. Der Wis­sen­schafts­tag in Ans­bach steht unter dem Mot­to „Raum für Viel­falt – Zeit für Zukunft“. Die Bay­FIA wird im Rah­men einer Display-Ausstellung der Wis­sen­schafts­ein­rich­tun­gen der Metro­pol­re­gio­nen ver­tre­ten sein.

Wis­sen­schaft­li­che Gast­ge­ber sind die Hoch­schu­le Ans­bach, die Hoch­schu­le Weihenstephan-Triesdorf, die Augustana-Hochschule Neu­en­det­tels­au, die Hoch­schu­le für ange­wand­tes Manage­ment Treucht­lin­gen sowie der “kunst­off­cam­pus bay­ern”. Öffent­li­che Part­ner sind die Stadt Ans­bach sowie die drei Land­krei­se Ans­bach, Neu­stadt a.d. Aisch/Bad Winds­heim und Weißenburg-Gunzenhausen. Unter dem Mot­to “Raum für Viel­falt – Zeit für Zukunft” befasst sich der Wis­sen­schafts­tag 2021 mit aktu­el­ler For­schung und bie­tet als wis­sen­schaft­li­ches Schau­fens­ter Ein­bli­cke in die The­men­schwer­punk­te der Hoch­schul­land­schaft der Metropolregion.

Veranstaltungszeit

Don­ners­tag, 30. Sep­tem­ber 2021

Veranstaltungsort

Tagungs­zen­trum Onol­dia, Nürn­ber­ger Stra­ße 30/Hofwiese 1, 91522 Ans­bach. Die Teil­nah­me am Wis­sen­schafts­tag ist kos­ten­frei, eine Anmel­dung jedoch erfor­der­lich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ver­an­stal­tung fin­den Sie hier.

 

 

~|calendar-check-o~|font-awesome~|outline

Übersicht Veranstaltungen