14.11.2018

Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur auf dem Bayerischen Patentkongress 2018

Tastatur ParagraphMün­chen. Am 14. Novem­ber 2018 ver­an­stal­tet bay­me vbm – die baye­ri­schen Metall- und Elektro-Arbeitgeber – in Koope­ra­ti­on mit der Baye­ri­schen Patent­al­li­anz den Baye­ri­schen Patent­kon­gress in Mün­chen. Im Rah­men einer beglei­ten­den Fach­aus­stel­lung infor­miert die Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur über ihr Service-Portfolio für inno­va­ti­ve Forschungs- und Ent­wick­lungs­pro­jek­te.

Der dies­jäh­ri­ge halb­tä­gi­ge Patent­kon­gress im Mar­riott Hotel, Salon A & B, Ber­li­ner Stra­ße 93, Mün­chen legt sei­nen Schwer­punkt auf die Per­spek­ti­ven M+E.

Auf der kon­gress­be­glei­ten­den Aus­stel­lung geben die Part­ner­in­sti­tu­tio­nen der Bay­FIA Ein­bli­cke in ihr Dienst­leis­tungs­an­ge­bot, das F&E-Projekte auf den rich­ti­gen För­der­kurs bringt.

Veranstaltungszeit

14. Novem­ber 2018, 13:00– 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Mar­riott Hotel | Salon A&B
Ber­li­ner Stra­ße 93
80805 Mün­chen

Die Teil­nah­me am Patent­kon­gress ist kos­ten­frei, die Anmel­dung bis Mon­tag, den 12. Novem­ber 2018, ist jedoch erfor­der­lich.

Anmel­dung online unter: www​.bay​mevbm​.de/​K​S​1​1​600 oder per E-Mail an volker.schilling@baymevbm.de

Kontakt

Dr. Oli­ver May­er
Bay­ern Inno­va­tiv GmbH
Tel.: +49 (0)911 - 20671 - 233
E-Mail: o.mayer@bayern-innovativ.de