10.03.2016

Von der Idee bis zur Innovation: Die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur als starker Partner an Ihrer Seite

Mün­chen. Zum 1. Janu­ar 2016 ist aus dem Haus der For­schung die Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur gewor­den. Gleich­zei­tig ist mit der Baye­ri­schen Patent­al­li­anz GmbH eine wei­te­re Part­ner­ein­rich­tung dazu­ge­kom­men. Im Rah­men einer Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung mit Podi­ums­dis­kus­si­on und Aus­stel­lung stel­len die fünf Part­ner am 10. März 2016 ihr erwei­ter­tes Port­fo­lio vor. Zu Gast sind unter ande­rem Staats­mi­nis­te­rin Ilse Aigner und Staats­se­kre­tär Bernd Sibler.

Von der Idee bis zur Inno­va­ti­on: Die Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur deckt mit ihrem Ser­vice­an­ge­bot nun alle Pha­sen ab. Die fünf Part­ner­ein­rich­tun­gen – die Baye­ri­sche For­schungs­al­li­anz GmbH, die Baye­ri­sche For­schungs­stif­tung, die Baye­ri­sche Patent­al­li­anz GmbH, die Bay­ern Inno­va­tiv GmbH und der Pro­jekt­trä­ger Bay­ern - ITZB – bera­ten und unter­stüt­zen unter ande­rem zu Forschungs- und Inno­va­ti­ons­för­de­rung, Wissens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer sowie Paten­ten und Lizen­zen und fun­gie­ren unter dem gemein­sa­men Dach als zen­tra­le Anlauf­stel­le in Bay­ern zu die­sen The­men.

Wie die Unter­stüt­zung kon­kret aus­sieht, wel­chen Mehr­wert baye­ri­sche Hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen, Grün­der und Unter­neh­men, Ämter und Kom­mu­nen dadurch haben und in wel­che Rich­tung sich die baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­po­li­tik ent­wi­ckelt, dar­über infor­miert die gemein­sa­me Ver­an­stal­tung am 10. März 2016 an der Hoch­schu­le für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Mün­chen.

Das Pro­gramm umfasst unter ande­rem eine Podi­ums­dis­kus­si­on unter Betei­li­gung von Ilse Aigner, Baye­ri­sche Staats­mi­nis­te­rin für Wirt­schaft und Medi­en, Ener­gie und Tech­no­lo­gie, sowie Bernd Sibler, Staats­se­kre­tär im Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und Kul­tus, Wis­sen­schaft und Kunst. Im Rah­men einer beglei­ten­den Aus­stel­lung gewäh­ren Pro­jek­te, die von der Baye­ri­schen Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur unter­stützt wur­den, Ein­blick in ihre Arbeit und prä­sen­tie­ren greif­ba­re Erfol­ge.

Ein detail­lier­tes Pro­gramm fin­den Sie hier: Pro­gramm her­un­ter­la­den

Veranstaltungszeit

Don­ners­tag, 10. März 2016, 9:30 bis 14 Uhr

Veranstaltungsort

Hoch­schu­le für ange­wand­te Wis­sen­schaf­ten Mün­chen, Oskar-von-Miller-Saal, Loth­stra­ße 34, 80335 Mün­chen

Kontakt

Janet Gro­ve
Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment
Tel.: +49 (0)89 9901888-107
E-Mail: grove@bayfor.org