29.06.2017

Geballte Kraft unter einem Dach in Nürnberg

Im Juli ist es soweit: Die Nürn­ber­ger Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen der Baye­ri­schen Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur bezie­hen gemein­sam ein neu­es Gebäu­de am Nürn­ber­ger Tull­nau­park, direkt gegen­über des Wöhr­der Sees.
“Wir haben nun alle Part­ner aus Nürn­berg in einem Haus ver­eint und kön­nen unser Poten­zi­al gemein­sam ent­fal­ten”, so Dr. Rai­ner Seß­ner, Spre­cher der Baye­ri­schen Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur und Geschäfts­füh­rer der Bay­ern Inno­va­tiv GmbH.
Somit sind zukünf­tig die Baye­ri­sche For­schungs­al­li­anz, die Baye­ri­sche For­schungs­stif­tung, die Bay­ern Inno­va­tiv GmbH und der Pro­jekt­trä­ger Bay­ern am Tull­nau­park 8 gemein­sam unter einem Dach.
Ziel die­ser star­ken Alli­anz von fünf Part­nern ist die Bera­tung und tat­kräf­ti­ge Unter­stüt­zung von baye­ri­schen Akteu­ren, die ihre inno­va­ti­ven Ide­en erfolg­reich ver­wirk­li­chen möch­ten. Auch Bay­Start­Up und die Nürn­ber­ger Reprä­sen­tanz der LfA För­der­bank Bay­erns wer­den mit in das Gebäu­de zie­hen und run­den das räum­lich geball­te Gesamt­an­ge­bot für Inno­va­ti­on, Technologie- und Wis­sens­trans­fer­leis­tun­gen sowie För­der­mög­lich­kei­ten in Bay­ern ab. „Durch die räum­li­che Nähe aller betei­lig­ten Part­ner wer­den unse­re Wege kür­zer und die Koope­ra­ti­on hof­fent­lich noch inten­si­ver“, freut sich Seß­ner. Dadurch wird nicht nur die Zusam­men­ar­beit unter­ein­an­der geför­dert.  Auch Start­Ups sowie klei­ne und mitt­le­re Fir­men, die Unter­stüt­zung oder Bera­tung im Bereich von Tech­no­lo­gie­ent­wick­lung oder För­der­pro­gram­men wün­schen, haben nun in Nürn­berg „eine Adres­se“, an die sie sich wen­den kön­nen.

Ab dem 1. Juli fin­den Sie die Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur in Nürn­berg unter fol­gen­der Adres­se:

 

Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur
Am Tull­nau­park 8
90402 Nürn­berg
Tel.: +49 (0)800 0268724