25.10.2016

Kongress „mobilität querdenken“

Logo Bayerische Forschungs- und InnovationsagenturWürz­burg. Am 25. Okto­ber fin­det der Kon­gress mobi­li­tät quer­den­ken in Würz­burg statt, in des­sen Zen­trum die aktu­el­len Umbrü­che im Mobi­li­täts­sek­tor ste­hen. Geschäfts­füh­rern, Inno­va­ti­ons­ma­na­gern, Inha­bern von KMU, Mit­ar­bei­tern der Stra­te­gie­pla­nung, Busi­ness Deve­lop­ment Mana­gern, Kom­mu­nen, Netz­wer­kern, Grün­dern und all den­je­ni­gen, die die Chan­cen des Mobi­li­täts­wan­dels nut­zen wol­len, bie­tet sich hier eine idea­le Platt­form zur Dis­kus­si­on und zum Aus­tausch von Ide­en.

Die radi­ka­len Ände­run­gen, mit denen sich die Mobi­li­täts­bran­che seit eini­gen Jah­ren kon­fron­tiert sieht, eröff­nen allen Betei­lig­ten zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, stellt sie aber auch vor Her­aus­for­de­run­gen. Koope­ra­tio­nen mit neu­en Akteu­ren sind not­wen­dig – so arbei­ten Auto­mo­bil­her­stel­ler mit Ridesharing-Anbietern zusam­men oder ent­wi­ckeln gemein­sam mit Start-ups neue Dienst­leis­tun­gen – und neue Tech­no­lo­gi­en kom­men bei­spiels­wei­se bei der Kon­zep­ti­on von Mikro­mo­bi­len oder beim Erpro­ben von selbst­fah­ren­den Robo­ta­xis zum Ein­satz. Gleich­zei­tig ver­än­dern sich Wert­schöp­fungs­ket­ten und es ent­steht Wett­be­werb zwi­schen der Auto­mo­bil­in­dus­trie, Auto­ver­mie­tern, ÖPNV-Anbietern sowie Ver­kehrs­un­ter­neh­men und Luft­fahrt­kon­zer­nen. Wel­che neu­en Denk- und Hand­lungs­an­sät­ze ver­spre­chen Lösun­gen für kom­men­de und exis­tie­ren­de Her­aus­for­de­run­gen und wel­che Koope­ra­tio­nen bie­ten sich an? Um Impul­se zur zukunfts­fä­hi­gen Gestal­tung eines neu­en Mobilitäts-Ökosystems zu geben, beleuch­tet Bay­ern Inno­va­tiv auf dem Kon­gress mobi­li­tät quer­den­ken bereits zum drit­ten Mal das The­ma Mobi­li­tät aus ver­schie­de­nen Blick­win­keln und auch über die Gren­zen der Bran­che hin­aus.

Teil­neh­mer kön­nen sich auf viel­fäl­ti­ge Wei­se betei­li­gen:

  • Mit einer Bewer­bung als Refe­rent haben Sie die Chan­ce, Ihre Lösun­gen für die aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen oder Best-Practice-Beispiele für intel­li­gen­te Mobi­li­täts­lö­sun­gen vor­zu­stel­len
  • Als Spon­sor kön­nen Sie fer­ner Ihr Unter­neh­men und Ihre Kom­pe­ten­zen ins Blick­feld der Mobi­li­täts­bran­che rücken und von reich­wei­ten­star­ken Mar­ke­ting­ak­ti­vi­tä­ten pro­fi­tie­ren
  • Auch die beglei­ten­de Pos­ter­aus­stel­lung steht Ihnen offen, um Ihr Unter­neh­men zu prä­sen­tie­ren
  • Außer­dem bie­tet es sich für Start-ups an, inno­va­ti­ve Dienst­leis­tun­gen, Pro­duk­te oder Kon­zep­te in der Start-up-Pitchsession vor­zu­stel­len
  • Schließ­lich besteht die Mög­lich­keit, als Teil­neh­mer neue Ide­en zu sam­meln und Ihre ganz per­sön­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen zu dis­ku­tie­ren

Wer auf der Suche nach Unter­stüt­zung bei sei­nem inno­va­ti­ven Vor­ha­ben ist, ist bei der Baye­ri­schen Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur genau rich­tig. Sie infor­miert im Rah­men eines Vor­tra­ges sowie an ihrem Stand über ihr Ser­vice­port­fo­lio für baye­ri­sche Akteu­re aus der Mobi­li­täts­bran­che zu den The­men Forschungs- und Inno­va­ti­ons­för­de­rung, Wissens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer sowie Paten­te und Lizen­zen.

Veranstaltungszeit:

25. Okto­ber 2016, 8:30-17:15 Uhr, anschlie­ßend Get-together

Veranstaltungsort:

NOVUM Busi­ness Cen­ter
Schwein­fur­ter Str. 11
97080 Würz­burg

Teilnahmegebühr:

Wirtschaft/Forschungsorganisation: 370,-€
Hochschule/Behörde: 222,-€
Mit­glied Forum Med­Tech Phar­ma e.V./Partner des Clus­ters Auto­mo­ti­ve: 296,- €
Stu­dent: 70,- €

Teil­nah­me an der Pos­ter­aus­stel­lung: 90,-€ (zusätz­lich zum Teil­neh­mer­bei­trag)

Alle Prei­se zzgl. 19 % MwSt. Anmel­de­schluss ist der 18. Okto­ber 2016. Der Bewer­bungs­schluss für die Pos­ter­aus­stel­lung ist der 4. Okto­ber 2016.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm sowie zur Anmel­dung fin­den Sie unter:
www​.bay​ern​-inno​va​tiv​.de/​q​u​e​r​d​e​n​k​e​n​2​016

Kontakt:

Jen­ni­fer Reinz-Zettler
Bay­ern Inno­va­tiv, Neue Mobi­li­täts­kon­zep­te
Tel. +49 911-20671-216
reinz-zettler@bayern-innovativ.de

Chris­ti­na Bein­lich
Event­ma­nage­ment
Tel. +49 911-20671-172
beinlich@bayern-innovativ.de