ForschungsForum an der OTH Amberg

Am Mitt­woch, den 15. Janu­ar 2020, hat die Ost­baye­ri­sche Tech­ni­sche Hoch­schu­le Amberg-Weiden zum For­schungs­Fo­rum auf dem Cam­pus Amberg, Sie­mens Inno­va­to­ri­um, ein­ge­la­den. Die Ver­an­stal­tung rich­te­te sich in ers­ter Linie an Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler und hat­te zum Ziel, einen Über­blick über Beratungs- und Unter­stüt­zungs­leis­tun­gen bei der Bean­tra­gung von För­der­mit­teln und im Pat­ent­we­sen zu bie­ten.

v. l. n. r.: Mar­tin Rei­chel, Geschäfts­füh­rer Bay­FOR; Prof. Dr. Andrea Klug, Prä­si­den­tin der OTH Amberg-Weiden; Dr. Chris­ti­an Hasl­beck, Baye­ri­sche For­schungs­stif­tung; Dr. Bet­ti­na Bau­meis­ter, Lizenz­ma­na­ge­rin Phy­si­cal Sci­ence, Bay­Pat.

Programm

Begrü­ßung

Lud­wig von Stern, Kanz­ler OTH Amberg-Weiden

Aktu­el­les aus dem Insti­tut für Ange­wand­te For­schung (IAF) der OTH-Amberg-Weiden / Betreu­ungs­ver­ein­ba­rung wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­ten­de M.A. (rese­arch)

Micha­el Tsch­ap­ka, Refe­rent für For­schung, Wissens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer

För­der­mit­tel ergän­zend zur staat­li­chen For­schungs­för­de­rung

Dr. Chris­ti­an Hasl­beck, Geschäfts­füh­rer Baye­ri­sche For­schungs­stif­tung (BFS)

Euro­päi­sche und inter­na­tio­na­le Pro­jek­te, Bera­tung und Beglei­tung

Mar­tin Rei­chel, Geschäfts­füh­rer Baye­ri­sche For­schungs­al­li­anz (Bay­FOR)

Vor­stel­lung der Bay­PAT

Dr. Robert Phelps, Geschäfts­füh­rer Baye­ri­sche Patent­al­li­anz (Bay­PAT) und Dr. Bet­ti­na Bau­meis­ter, Lizenz­ma­na­ge­rin Phy­si­cal Sci­ence, Bay­PAT

Unter­stüt­zung bei der Pro­jekt­be­an­tra­gung

Dr. rer. nat. Aure­lia Lucretia Katha­ri­na Zir­ner, Head of new Busi­ness Deve­lop­ment, Inno­scrip­ta GmbH

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sind auf der Web­sei­te der OTH zu fin­den.